• 0
  • 56

D-Jugend unterliegt im Pokalfinale

Unsere D-Junioren haben das Finale des Kreispokals mit 1:4 (1:1) gegen die SG Lütringhausen/Oberveischede/Kleusheim verloren. Gegen den körperlich und auch spielerisch überlegenen Gegner verkaufte sich unsere Mannschaft dabei aber sehr gut, insbesondere in der 1.Halbzeit, so dass man bis zur Pause auch ein 1:1 (Torschütze für RWL Leon Läufer) halten konnte. In der zweiten Halbzeit schwanden dann die Kräfte aber, so dass der Gegner zu weiteren Treffern kommen konnte. Rund 80 Zuschauer in Dünschede sorgten für eine ansprechende Finalkulisse für beide Teams, die ja ansonsten in ihrer Altersklasse in der Regel nur vor einer Handvoll Eltern spielen. Glückwunsch an die SG LOK zum Pokalsieg!
Trotz der Niederlage wurden die Jungs nach der Rückkehr nach Grevenbrück auf der Außenterasse der Pizzeria Rimini mit einem großen Banner begrüßt, und ließen die gute Saison (neben dem Vize-Pokalsieg auch die Vize-Meisterschaft) dort bei tollem Wetter noch einige Stunden mit Pizza und Getränken ausklingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.